Alnapharm
Alnapharm
Alnapharm
Alnapharm
Alnapharm
Alnapharm
Alnapharm

Arthrose

Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Bei der Erkrankung verschleißt der Knorpel in den Gelenken. Der Knorpel besteht aus Kollagen sowie Bindegewebe und hat sehr wichtige Funktionen in den Gelenken. Es ist eine Schutzschicht zu den Enden der Knochengelenke und dient als Pufferkissen bzw. Stoßdämpfer. Die Gelenke werden bei der Bewegung ständig belastet und durch die Eigenschaften des Knorpels geschützt. Im Laufe der Zeit und im Alter kann der Knorpel durch Verschleiß geschädigt oder sogar im Krankheitsfall komplett abgebaut werden. Die Knochenenden scheuern dann mehr oder weniger direkt aufeinander und es kommt zu schmerzhaften Gelenkschäden (Arthrose).

Alle Gelenke des Körpers können von der Krankheit betroffen werden. Besonders häufig betroffen sind die am stärksten belasteten Gelenke wie die Hüftgelenke, die Kniegelenke, die Schultergelenke, die Handgelenke sowie die Fingergelenke. Ist der Knorpel in einem Gelenk geschädigt, kommt es zu starken Schmerzen und die Bewegung des Gelenkes wird eingegrenzt d.h. das Gelenk wird steif.

Die natürliche Reaktion der betroffenen Personen ist, dass sie dann das betroffene Gelenk zu schonen versuchen. Dies führt allerdings dazu, dass der Knorpel schlechter durchblutet und nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt wird. Die Folge ist ein fortschreiten der Verringerung der Knorpelsubstanz.

Die Arthrose ist leider noch nicht heilbar. Ihr kann aber durch Bewegung und durch gesunde Ernährung mit geeigneter Nährstoffzufuhr aufgehalten und vorgebeugt werden.

Produktinformationen

Erfahren sie näheres zu Osvalin® und weitere Informationen zu unseren Produkten.

Silizium für stabile Knochen und Gelenke

Knochen, die unser Skelett bilden, werden ständig vom Körper gebildet und abgebaut.

Osteoporose

Osteoporose, eine ernste Knochenerkrankung die die Festigkeit der Knochen zerstört. Mehr darüber finden Sie hier.

Erhältlich in Ihrer Apotheke.

Fragen Sie in Ihrer Apotheke nach Osvalin.

Pharmazentralnummer:

PZN 10331695